MAI-MEETING vom 18.05.2022
Thema: High Risk Projekt – Verhütung von Tötungsdelikten an Frauen

Torsten Brenner vom Polizeipräsidien Mannheim stellte uns im Maimeeting anschaulich die Arbeit und Erfolge des Pilotprojektes „High Risk“ zur Bekämpfung von häuslicher Gewalt vor.

In der Arbeitsgruppe untersuchen polizeiliche Expertinnen und Experten die Abläufe von den ersten Maßnahmen am Tatort über die Risikoanalyse bis hin zum Opferschutz und erarbeiten Empfehlungen. Der Blick der Untersuchungen geht vor allem von Richtung der Opfer aus. Ziel dieser Arbeit ist es, das Vorgehen zu koordinieren und Verantwortlichkeiten direkt zu klären. So können geeignete Maßnahmen für jeden Einzellfall schnell abgestimmt und somit weitere Risiken reduziert werden.

10. BENEFIZ-BRIDGETURNIER am 01.05.2022
Als Hilfe für die Ukraine wurden 3.300 € erspielt

Unser zweites Zonta-Online-Bridge-Turnier wurde sehr kurzfristig auf die Beine gestellt um die Ukrainischen Geselllschaft in der aktuellen Krise zu unterstützen. Das 10. Benefiz Bridgeturnier war wieder ein großer Erfolg.
Es begann zwar zunächst turbulent, denn Einzelne konnten sich aufgrund technischer Probleme nicht einwählen oder flogen wieder raus. Aber Probleme sind da um sie zu lösen und das ist bravourös gelungen vor allem durch unseren erfahrenen Turnierleiter Dr. Koch.
Die Siegerehrng fand als Zoom-Meeting statt bei der Ruth Syren eine kleine Ansprache hielt. Mit dieser rundum gelungene Veranstaltung können wir nun 3.300 € an die Ukrainische Gesellschaft überweisen. Dieses Geld wird wichtige und notwendige Unterstützung in die Ukraine bringen. Vielen Dank an alle Teilnehmer, Helfer und Unterstützer.

APRIL-MEETING vom 20.04.2022
Wir haben wieder eine neue Mitstreiterin

Wir freuen uns über unsere neue Zontian: Petra Schleicher und begrüßen Sie herzlichst bei uns im Club.

von links nach rechts: Susanne Krüger, Petra Schleicher, Ruth Syren

FEBRUAR-MEETING vom 16.02.2022
Thema: Tourisums & Stadtmarketing in Weinheim

Frau Maria Zimmermann vom Amt für Touristik, Kultur und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Weinheim, stellte die drei Säulen Ihrer Arbeit vor im Bereich, City- Tourismus und Event-Marketing. Sie zeigte uns umgesetzte Projektbeispiele und führte Pläne und Konzeptionen aus.

JANUAR-MEETING vom 17.01.2022
Thema: Oberbürgermeister Manuel Just stellt sich den Fragen

Oberbürgermeister Manuel Just und seine persönliche Referentin Frau Lohrbächer-Girard haben sich via Zoom-Konferenz Zeit genommen und zum einen die persönlichen Schwerpunkte für 2022 vorgestellt sich aber auch unseren Fragen zu den Themen Bildung und Betreuung von Kindern, Gleichstellungbeauftragte, Umsetzung der Istanbul Konvention, Haus- und Wohnungsbau, Tourismus, … zur Verfügung gestellt. Es war ein sehr fruchtbarer Austausch und wir danken sehr für die gelungene Veranstaltung.